Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

In Polizeikontrolle geraten Ganderkeseer mit 1,75 Promille Alkohol am Steuer erwischt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 18.09.2016, 16:36 Uhr

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag gegen 0.30 Uhr in Ganderkesee einen 30-jährigen Autofahrer erwischt, der alkoholisiert unterwegs war.

Den Beamten war zuvor die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen, der mit seinem VW Passat die Grüppenbührener Straße befuhr. Sie stoppten den Fahrer und stellten Atemalkohol fest. Ein Test am Alcomaten ergab den Wert 1,75 Promille. Der Ganderkeseer musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.