Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ins Schleudern gekommen Glätteunfall mit drei Verletzten in Ganderkesee

Von Eyke Swarovsky | 05.01.2015, 12:45 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen kam es am frühen Montagmorgen, gegen 1.15 Uhr.

Ein 27-jähriger Autofahrer aus Ganderkesee befuhr laut Polizeibericht die Oldenburger Straße in Richtung Ganderkesee. Aufgrund von Eisglätte geriet er Ausgangs einer Linkskurve in Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanke.

Bei dem Aufprall wurden zwei 28-Jährige und ein 15-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1250 Euro.