Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Italienische Nacht 2015 in Hude Hude feiert am 18. Juli 2015 eine Italienische Nacht

Von Reiner Haase | 08.06.2015, 14:40 Uhr

Eine Italienische Nacht mit Live-Musik lockt am 18. Juli 2015 in die Huder Ortsmitte. Am Tag danach folgt ein verkaufsoffener Sonntag.

Hude. Originelle Fahrzeuge und Neuheiten aus den Autohäusern sollen die Blickfänge eines verkaufsoffenen Sonntags werden, die der Gewerbe- und Verkehrsverein am 19. Juli 2015 in der Huder Ortsmitte veranstaltet. „Gesucht werden Oldtimer, US-Cars mit Chrom und Glanz oder sonstige Raritäten“, erklären Silvia Schubert und Peter Burgdorf für den Organisatoren. Schubert nimmt Anmeldungen ab sofort per E-Mail an silvia.schubert@ewetel.net an, Burgdorf ist unter der Mobilnummer 0171-8129340 telefonisch zu erreichen.

Am Sonntag, 19. Juli 2015,

sind die Geschäfte geöffnet

Die Huder Geschäfte sind an diesem Tag von 12 Uhr bis 17 Uhr für den Einkaufsbummel geöffnet. Der Autotreffpunkt ist rund um den Bahnhofsvorplatz geplant. Für Kinder werden besondere Aktionen vorbereitet. Unter anderem wird eine Hüpfburg aufgeblasen, und es werden Schminkstände aufgebaut. Gäste aus der Huder Partnerstadt Fiume Veneto bieten den Besuchern außerdem Wein und kulinarische Köstlichkeiten aus ihrer Region an.

Dem verkaufsoffenen Sonntag

geht die Italienische Nacht 2015 voraus

Dem verkaufsoffenen Sonntag geht die Italienische Nacht 2015 voraus. Gefeiert wird sie am Sonnabend, 18. Juli, ab 19 Uhr auf der Parkstraße rund um das Eiscafé Italia. Das Duo Tavella steht mit italienischer Live-Musik auf der Bühne. DJ Goli legt zwischendurch Hits aus den aktuellen Charts und tanzbare Klassiker auf. Auch hier gibt es neben den Köstlichkeiten aus Tanos Eiscafé Spezialitäten aus der Region Veneto. „Weitere Aktionen zur Italienischen Nacht und zum verkaufsoffenen Sonntag sind in Planung“, erklären Schubert und Burgdorf.