Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Jahreshauptversammlung bei WiB Rund 60 Firmen und Vereine bei Bookholzberger Frühlingsmarkt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 31.03.2016, 13:41 Uhr

Dietmar Mietrach bleibt Vorsitzender des Vereins „Wir in Bookholzberg“ (WiB). Bei der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend im Café & Bistro Am Hasbruch wurde er ruckzuck ohne Gegenstimme in seinem Amt bestätigt.

 

Zwei Änderungen gab es jedoch im Vorstand: Sarah Hochheiden rückte für Erich Düßmann als stellvertretende WiB-Vorsitzende nach. Außerdem übernahm Hans-Joachim Wallenhorst das Amt des Schriftführers, das Lindi Lederbach abgegeben hatte. Wiedergewählt wurden Bastian Heße als 1. stellvertretender Vorsitzender und Kassenwart Bodo Hedemann.

Nur noch 87 Vereinsmitglieder

Hedemann informierte über einen leichten Mitgliederschwund gegenüber 2014, als 94 Frauen und Männer zu WiB gehörten. Es seien zwar vier Mitglieder gewonnen worden, elf seien jedoch ausgeschieden. Aktueller Stand: 87.

In seinem Jahresbericht bezeichnete Mietrach den Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz Mitte Dezember als großen Erfolg. Darüber hinaus wies er auf den bevorstehenden Frühlingsmarkt am Sonntag, 24. April , hin. Das zehnte Fest wird zwischen 11 und 16 Uhr veranstaltet. Dort präsentieren sich rund 60 Firmen und Vereine vom Orts- und Heimatverein Bookholzberg-Grüppenbühren über die DLRG bis hin zum Bürgerverein Hohenböken. Wer ebenfalls noch mit dabei sein möchte, kann sich noch in den nächsten Tagen unter Telefon (04223) 2204 oder per E-Mail an dietmar.mietrach@ewetel.net melden.

Flohmarkt-Aufbau ab 7 Uhr möglich

Beim Frühlingsmarkt wird es auch wieder einen Flohmarkt geben. Anmeldungen sind nicht notwendig, der Aufbau kann ab 7 Uhr erfolgen.

 Weitere Informationen gibt es hier.