Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Jahresprogramm vorgestellt Buntes Programm der Landfrauen in Ganderkesee

Von Antje Cznottka | 09.08.2016, 08:32 Uhr

Die Landfrauen Ganderkesee haben ihr Jahresprogramm 2016/2017 vorgestellt. Los geht es am Mittwoch, 7. September, um 15 Uhr mit einem Kurs „Qi-Gong mit Linda Müller“ an zwölf Nachmittagen in der Turnhalle in Immer.

Der Bauernmarkt mit Café, Kreativständen und mehr folgt am Sonntag, 11. September, von 10 bis 17 Uhr an der Westtangente 10. Beim LandFrauen-Tag Weser-Ems am Dienstag, 18. Oktober in den Weser-Ems-Hallen, Oldenburg von 13.30 Uhr bis 18 Uhr wird Dr. Michael Groß zum Thema „Siegen kann jeder“ referieren, begleitet von der Sportakrobatik-Gruppe „New Power Generation“ des Oldenburger Turnerbundes.

Do-it-yourself-Gestecke für den Herbst

Floristin Anne Bunjes aus Edewecht erstellt im Kurs „Naturfloristik im Herbst“ Gestecke und Dekos zum einfachen Selbermachen am Mittwoch, 19. Oktober, im Sportheim des TV Falkenburg. Am Dienstag., 22. November, zeigt das Mobile Kino Niedersachsen „Monsieur Claude und seine Töchter“ ab 19 Uhr bei Backenköhler. Die Bremer Weihnachtsmärkte besuchen die Landfrauen am Freitag, 2. Dezember, ab 13 Uhr. Abends lauschen sie in der „Glocke“ dem Weihnachtskonzert von musica viva. Am Dienstag, 13. Dezember folgt um 14.30 Uhr die jährliche Weihnachtsfeier bei Backenköhler mit dem LandFrauenchor.

Musical-Besuch in Bremerhaven

Das Stadttheater Bremerhaven und das Musical „Dracula“ sind am Sonntag, 22. Januar 2017, das erste Ziel im neuen Jahr, bevor am Dienstag, 7. Februar, um 14.30 Uhr bei Backenköhler die Mitgliederversammlung ansteht. Die Vertrauensfrauen unternehmen am Dienstag, 7. März, einen Ausflug.

Galadinner bei Backenköhler

Den 90. Geburtstag des Vereins feiern die Landfrauen am Donnerstag, 27. April, ab 18 Uhr bei Backenköhler. Mit Galadinner, Lieder vom Landfrauenchor Ganderkesee und Lieder von der Solistin Margrit Wöbse, begleitet am Piano von Meike Dunkel, gehören zum Programm des Abends. Anmeldung und Bezahlung sind über die Vertrauensfrauen bis zum 12. April 2017 möglich.

Städtereise nach Wien geplant

Tagesfahrten nach Buxtehude und ins Alte Land unternehmen die Landfrauen vom 24. bis 26. April, 2. bis 4. Mai und 8. bis 9. Mai. Für die Intensiv-Städtereisen nach Wien vom 9. bis 11. Juni, vom 16. bis 18. Juni, sowie vom 23. bis 25. Juni werden ab sofort Anmeldungen entgegengenommen. Am Dienstag, 15. August, unternehmen alle, die möchten, eine Fahrradtour durch die Ortschaften Falkenburg, Habbrügge und Steinkimmen. Das Jahresprogramm endet mit einer fünftägigen Busreise vom 23. bis 27. August nach Bad Salzuflen mit Inge Fischer. Interessierte können sich auch wieder auf Vortragsveranstaltungen im Laufe des Jahres freuen. Die Landfrauen werden Termine und Details kurzfristig bekannt geben.