Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Jugendliche Täter Einbrecher auf der Flucht in Großenkneten geschnappt

Von Kristina Müller | 10.08.2017, 18:22 Uhr

Jugendliche haben am Mittwochabend versucht, in Großenkneten in ein Wohnhaus einzubrechen.

Zwischen 23.15 und 23.20 Uhr versuchten die zunächst unbekannten Täter in das Haus an der Straße Sandkamp einzusteigen. Als dies misslang, flüchteten die Täter. Im Rahmen der Fahndung konnten in der Waldstraße drei junge Männer aufgegriffen werden. Bei der Überprüfung – es handelte sich um einen 18-Jährigen aus Oldenburg sowie einen 20- und einen 14-Jährigen aus Großenkneten – wurde Werkzeug und auch Schmuck gefunden.

Die drei Einbrecher hatten noch versucht, die Gegenstände loszuwerden, als sie von der Polizei aufgegriffen wurden. Die beiden Älteren wurden vorläufig festgenommen, der 14-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seinen Eltern übergeben. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.