Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Junge Frau verunglückt Polizei ermittelt nach Unfallflucht in Hatten

Von Thorsten Konkel | 19.12.2015, 14:04 Uhr

Nach einer Unfallflucht am Freitagmorgen in Hatten bittet die Polizei die Bürger um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Täter.

Um 7.35 Uhr war eine 20-jährige Autofahrerin am Freitagmorgen auf der Hatter Landstraße unterwegs, als ihr im Kreuzungsbereich Helmerweg/ Dorfstraße ein unbekannter Autofahrer die Vorfahrt nahm.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremst die junge Frau stark ab.

Dabei geriet ihr Auto ins Schlingern und prallt gegen ein Verkehrszeichen. Der Unfallverursacher entfernt sich unerlaubt vom Unfallort. Der Sachschaden: rund 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Wildeshausen unter (0 44 31) 94 11 15 zu melden.