Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Junger Autofahrer leicht verletzt Bei Ausweichmanöver in Havekost gegen Baum geprallt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 23.10.2017, 14:33 Uhr

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Wildeshausen ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in Havekost leicht verletzt worden. Eigenen Angaben zufolge wollte er einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen. Daraufhin prallte der Wagen seitlich gegen einen Baum.

Der 18-Jährige befuhr gegen 15.30 Uhr gemeinsam mit seinem 19-jährigen Beifahrer, ebenfalls aus Wildeshausen, die Harpstedter Straße. In einer Kurve kam dem jungen Mann auf seiner Fahrbahnseite ein dunkles Auto entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 18-Jährige aus, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Wagen seitlich gegen einen Baum. Dabei verletzte sich der Fahrer leicht.

Nach Mitteilung der Polizei setzte der entgegenkommende Autofahrer seinen Weg fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter Telefon (04431) 941115 in Verbindung zu setzen.