Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kabelbrand in Großenkneten Auto fängt während der Fahrt an zu brennen

Von Kristina Roispich | 18.05.2017, 16:26 Uhr

Als eine 47-jährige Autofahrerin am Montag gegen 17.50 Uhr die Straße Im Dorf in Großenkneten entlang gefahren ist, hat sie plötzlich deutliche Rauchentwicklung in ihrem Wagen bemerkt.

Die Großenkneterin lenkte den Pkw auf den Gehweg und stieg aus. Der Wagen brannte komplett aus. Die Feuerwehr Großenkneten, die mit drei Fahrzeugen und 21 Bediensteten vor Ort war, löschte das Feuer, das vermutlich durch einen Kabelbrand entstanden ist. Der Schaden wurde auf 7000 Euro geschätzt.