Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Karl-Heinz Bley bleibt Abgeordneter Wildeshausen und Großenkneten wählen erneut CDU

Von Kristina Müller | 15.10.2017, 22:42 Uhr

Wildeshausen/Großenkneten. „Ich bin froh, dass ich diese recht ‚schwarze‘ Region verteidigen kann“, freute sich Karl-Heinz Bley. Denn der CDU-Politiker bleibt weiterhin der Abgeordnete für den Wahlkreis 66 Cloppenburg-Nord.

Während Bley – wie auch die CDU – im gesamten Wahlkreis deutlich vorn lag, war der Vorsprung in Großenkneten und Wildeshausen nur knapp.

 (Lesen Sie hier den Live-Blog zur Wahl) 

Seine Stimmeneinbußen allerdings (minus sieben Prozent) führt er auf das Gesamtminus der CDU auf Landeseben zurück.

 (Weiterlesen: So hat die Region abgestimmt)