Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Keine Versicherung Nicht mehr zugelassenes Auto in Wildeshausen sichergestellt

Von Vincent Buß | 16.07.2018, 12:40 Uhr

Ein nicht mehr zugelassenes Auto hat die Polizei am Sonntag, 15. Juli, in Wildeshausen sichergestellt. Dem Fahrer nahm sie die Schlüssel ab.

Die Polizei kontrollierte das Auto nach eigenen Angaben gegen 15.40 Uhr auf der Visbeker Straße, weil die Zulassungsstempel abgekratzt waren. Bei der Kontrolle der beiden Insassen stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht mehr versichert und deshalb von der Zulassungsbehörde stillgelegt worden war. Gegen den 40-jährigen Fahrer aus Wagenfeld und den 43-jährigen Fahrzeughalter aus Wildeshausen wurden Strafverfahren eingeleitet. Die Beamten nahmen außerdem die Autoschlüssel an sich, um die Insassen an der Weiterfahrt zu hindern.