Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kindersterbebegleitung Service-Clubs spenden 2700 Euro an Hospizkreis Ganderkesee

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 18.05.2017, 13:58 Uhr

Mit 2700 Euro fördern die Service-Clubs Round Table 91 Delmenhorst und Old Table 191 Delmenhorst-Ganderkesee beim Ganderkeseer Hospizkreis ein neues Angebot zur Kindersterbebegleitung.

Unter das Motto „Vernasch mich für drei Euro“ hatten die Mitglieder der Service Clubs vor Ostern ihre Schokohasen-Gewinnspielaktion gestellt.

3240 Schohasen verkauft

Vor Inkoop-Märkten in Ganderkesee und Delmenhorst sowie auf dem Wochenmarkt verkauften sie in kurzer Zeit alle 3240 Osterhasen, von denen elf Hasen ihren Käufern in Form der richtigen Losnummern eine ganz besondere Freude bereiteten. Fernseher, Fahrräder und andere hochwertige Preise gab es zu gewinnen.

2700 Euro gespendet

Ein Teilerlös, 2700 Euro, fließt jetzt in das neue Projekt des Hospizkreises zur Sterbebegleitung bei Kindern. Offiziell anlaufen soll es im Januar 2018. „Zwei Begleiter sind derzeit in der Ausbildung“, kündigte Koordinatorin Linda Bahr an.

Weitere Spendengelder gehen an die Grundschule Lange Straße sowie an Delmenhorster Einrichtungen.