Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feuerwehr im Einsatz Kleinlastwagen brennt in Dötlingen aus

Von Biljana Neloska | 26.02.2019, 13:50 Uhr

Ein Kleinlastwagen hat am Montag in Dötlingen gebrannt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Ein Kleinlastwagen ist am Montag in Dötlingen komplett ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Wagen nach einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz an der Bundesstraße abgestellt und geriet dort gegen 14.10 Uhr in Brand.

Fünf Fahrzeuge und 20 Feuerwehrleute im Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen rückte mit fünf Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften an, um das Feuer zu löschen. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt, teilt die Polizei mit. Am Kleinlastwagen entstand ein Totalschaden. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.