Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kollision in Höhe Wardenburg Frau bei Auffahrunfall auf A29 verletzt

Von Thorsten Konkel | 01.11.2018, 15:12 Uhr

Leicht verletzt worden ist eine Autofahrerin am Donnerstagmorgen bei einem Auffahrunfall auf der A29 im Bereich der Gemeinde

Laut Polizeibericht befuhr die 24-jährige Frau aus Cloppenburg gegen 8 Uhr die Autobahn 29 mit ihrem VW in Richtung Oldenburg und musste zwischen der Anschlussstelle Wardenburg und der Tank- und Rastanlage Huntetal verkehrsbedingt bremsen. Das übersah die folgende Fahrerin eines BMW, eine 62-jährige Cloppenburgerin, und fuhr auf das Heck vom VW auf. Beim Aufprall zog sich die Frau Verletzungen am Oberkörper zu, die vor Ort aber nicht medizinisch versorgt werden mussten. Die Unfallaufnahme erfolgte auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage. Die Höhe der entstandenen Schäden wurde noch nicht von der Polizei angegeben.