Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kommentar Charmantes Projekt stärkt Kindern den Rücken

Meinung – Reiner Haase | 07.10.2015, 19:19 Uhr

Mit dem Feriensprachcamp hat die Bürgerstiftung Ganderkesee ein charmantes Projekt angeschoben.

Kinder verschiedener Herkunft, auch deutscher, werden so gefördert, dass sie mit der Grundlage allen Lernens hierzulande, der deutschen Sprache, besser klarkommen. Spielerisch und mit gleichen Startbedingungen erleben die aus unterschiedlichen Gründen gebeutelten kleinen Persönlichkeiten Erfolge.

Ein von der Zahl und der Qualität starkes Team hat Zeit und Gelegenheit, sich um jedes einzelne Kind zu kümmern. Die Kinder kehren mit gestärktem Rücken in den Alltag zurück.

Kinder können herzerfrischend sein, aber allzu Fremdes auch grausam ausgrenzen. Befremdlich wirkt allemal, wer nicht mitreden kann. Es mag gelingen, diese Hürde ein Stück weit zur Seite zu schieben. Es ist gut, dass Ehrenamtliche die Profis in der Schule unterstützen. Möge es gelingen, das Folgeprojekt 2016 ebenfalls auf die Beine zu stellen.