Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kommentar Die Integration ernst nehmen

Meinung – Thorsten Konkel | 19.08.2015, 09:22 Uhr

Die Diskussion um eine mögliche Unterbringung von Flüchtlingen in mobilen Unterkünften auf dem Ganderkeseer Festplatz an der Raiffeisenstraße kommentiert dk-Redakteur Thorsten Konkel.

Flüchtlinge auf den Festplatz: Was auf den ersten Blick fast schon zynisch anmutet – denn Grund zum Feiern dürften die Opfer von Krieg und Vertreibung wohl kaum haben – kann bei näherem Hinsehen und mit gutem Willen der Bürger der Integration dienen. Aufgrund der politischen Situation in ihren Heimatländern ist bei vielen zugewiesenen Flüchtlingen die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie hier bleiben werden. Entscheidend für ihre Eingliederung in Schule, Ausbildung und Beruf sind Deutschkenntnisse. Die lernt man aber nicht irgendwo im Wohncontainer auf dem Feld, sondern am besten in unserer Mitte.