Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kommentar Ganderkeseer Verwaltung hat gute Arbeit geleistet

Meinung – Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 02.05.2016, 18:32 Uhr

dk-Redakteur Thorsten Konkel kommentiert die Unterbringungssituation von Flüchtlingen in der Gemeinde

Hut ab! Mit großem persönlichem Einsatz haben Ganderkesees Verwaltungsmitarbeiter auch in Krisenzeiten die von der Bürgermeisterin ausgegebene Linie einer menschlichen, dezentralen Unterbringung von Flüchtlingen so weit als möglich umgesetzt.

Nur in äußersten Notfällen mussten Migranten in Behelfsunterkünften wohnen – und dies meist auch nur vorübergehend.

Seitdem die Balkanroute geschlossen ist, spürt auch die Gemeinde endlich eine Entlastung, was die Unterbringung der Flüchtlinge angeht.

Jetzt heißt es durchatmen. Denn niemand weiß, was noch auf die Mitarbeiter zukommen wird.