Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kommentar Neuer Gastronom in Immer muss liefern

Meinung – Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 27.02.2016, 09:32 Uhr

dk-Redakteur Thorsten Konkel kommentiert den Pächterwechsel in der Traditionsgastronomie Witte in Immer

Gebetsmühlenartig hat Verpächter Hergen Carl Witte in den vergangen Monaten beteuert, dass die mit dem Betreiberwechsel verbundene künftige asiatische Ausrichtung der Traditionsgastronomie keine Auswirkungen auf den zentralen Dreh- und Angelpunkt des Dorflebens haben wird. Offensiv informierte Witte über den bevorstehenden Wechsel, auch persönlich verbürgte er sich sogar dafür, dass auch der Faschingsauftakt wie gewohnt in Immer stattfinden könnte. Und selbst die Einladung der Vereinsvorstände ins heimische Wohnzimmer hatte die Familie Witte ausgesprochen, im Bemühen, diffuse Ängste um den „Identitätsverlust“ der Dorfgastronomie zu zerstreuen. Mehr kann ein Verpächter sicher nicht tun. Jetzt wäre die künftige Betreiberfamilie Lin gut beraten, sich und ihre Pläne rasch persönlich im Dorf vorzustellen. Das würde weiteren Gerüchten vorbeugen und stattdessen die Vorfreude wecken. Der Gastronom muss liefern.