Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kommunalwahlkampf 2016 Marlies Pape Spitzenkandidatin der Huder FDP

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 02.07.2016, 16:39 Uhr

Die stellvertretende Bürgermeisterin Marlies Pape ist die Spitzenkandidatin der Huder FDP für den bevorstehenden Kommunalwahlkampf. Das hat Pascal Buntrock, Pressesprecher des Ortsverbandes Hude-Wüsting, mitgeteilt. Auf Listenplatz zwei steht der aus Wüsting stammende Dieter Dalle, der wie Marlies Pape bereits jetzt im Rat vertreten ist. Mit Christoph Mildner, Lehrer am Graf-Anton-Günther-Gymnasium in Oldenburg, stellen die Freien Demokraten auf Platz drei der Liste dagegen einen Newcomer auf.

Insgesamt haben sich die FDP-Mitglieder auf zehn Kandidaten verständigt. Dazu gehören außerdem die Ortsverbandsvorsitzende Anke Schröder sowie Andre Heinemann, Rolf Renken, Birgit Sellerberg, Marius Pues, Thomas Renken und Pascal Buntrock. „Wir haben eine erfolgversprechende Mannschaft aufgestellt. Damit sollte es uns gelingen, mehr als die bisherigen drei Sitze im Gemeinderat zu erlangen. Mit einem vierten oder sogar fünftem Sitz haben wir einfach bessere Gestaltungs- und Einflussmöglichkeiten“, sagte der Pressesprecher.

Gegen jede Gruppenbildung im Gemeinderat

Gleichzeitig sprachen sich die Mitglieder des Ortsverbandes schon jetzt gegen jegliche Gruppenbildung im Gemeinderat aus. „Wir haben in den vergangenen Jahren immer gute Erfahrungen gesammelt, jede Entscheidung unabhängig von anderen Ratsfraktionen zu treffen. Das wird uns weiterhin auszeichnen“, so Marlies Pape, die auch auf Kreisebene als Topkandidatin für den Wahlkreis Hatten/Hude ins Rennen geht. Weitere Kandidaten sind Andre Heinemann, Rolf Renken sowie Pascal Buntrock.