Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kontrolle in Falkenburg Betrunkener Autofahrer erwischt

Von Biljana Neloska | 22.01.2019, 14:02 Uhr

Die Polizei hat in der Nacht auf Dienstag einen Autofahrer in Falkenburg aus dem Verkehr gezogen. Der Mann fuhr Schlangenlinien und war betrunken unterwegs.

Die Polizei hat in der Nacht auf Dienstag einen 35-jährigen Autofahrer in Falkenburg gestoppt, weil er Schlangenlinien fuhr. Der Mann war gegen 0 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs. Während der Fahrt geriet er mit seinem Auto mehrmals in den Gegenverkehr, teilt die Polizei mit. Die Beamten kontrollierten den Mann und stellten einen Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab den Wert von 1,4 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem leitete die Polizei ein Strafverfahren gegen den 35-Jährigen ein.