Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kontrolle in Huntlosen und Wildeshausen Zwei Fahrer im Landkreis betrunken am Steuer erwischt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 04.06.2016, 17:10 Uhr

Die Polizei hat am Freitag und am Samstag zwei Autofahrer in Huntlosen und Wildeshausen erwischt, die betrunken am Steuer saßen.

Zunächst kontrollierten die Beamten am Freitag gegen 7.30 Uhr auf der Bahnhofstraße in Huntlosen den Transporter eines 42-Jährigen aus Osterholz-Scharmbeck. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 2,04 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet.

Am Samstag erwischte die Polizei gegen 2.15 Uhr einen 29-jährigen Autofahrer auf dem Westring in Wildeshausen. Bei der Kontrolle stellte die Polizei fest, dass der Wagen nicht versichert war und der 29-Jährige Alkohol getrunken hatte. Wert des Atemalkoholtests: 1,7 Promille. Dem Fahrer erging es anschließend ebenso wie dem 42 Jahre alten Transporterfahrer.