Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kontrolle verloren Schwerer Unfall in Wildeshausen

Von Henrik Schumacher | 23.11.2015, 12:39 Uhr

Ein 51-jähriger Autofahrer hat am Sonntag in Wildeshausen die Kontrolle über sein Auto verloren.

Gegen 14.10 Uhr befuhr der Mann aus Bielefeld die Pestruper Straße in Wildeshausen in Richtung Goldenstedt. In Höhe einer dortigen Rechtskurve verlor er nach Angaben der Polizei Delmenhorst die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Infolgedessen kam der Wagen ins Schleudern und überschlug sich mehrfach, bis das Fahrzeug am Fahrbahnrand zum Stillstand kam. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.