Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Konzert in St.Cyprian Stiftungen holen Jugendorchester nach Ganderkesee

Von Thorsten Konkel | 05.01.2015, 13:25 Uhr

Mit ihrem zweiten Neujahrskonzert wollen die Kirchen- und die Bürgerstiftung Ganderkesee Geld für Gutes erlösen: Das Jugendorchester Oldenburg serviert dazu Klassikhäppchen nach skandinavischer Art.

Zum Neujahrskonzert in der Cyprian-und-Cornelius-Kirche laden die Kirchenstiftung Ganderkesee und die Bürgerstiftung Ganderkesee am Sonntag, 18. Januar, ab 17 Uhr ein.

Klassik folgt auf Swing

In diesem Jahr präsentiert das Jugendorchester Oldenburg Klassik, nachdem zu Beginn 2014 die „Swing Club Singers“ um den Wildeshauser Musikschulleiter Rafael Jung mit ihrem modern gestalteten Gastspiel Geld für den guten Zweck erlöst haben. „Wir streben an, das gemeinsame Neujahrskonzert zu einer festen Tradition werden zu lassen“, hat Bürgerstiftungs-Vorstandsmitglied Rolf Schütze kürzlich angekündigt.

Das Jugendorchester nimmt seine Zuhörer auf eine Reise durch Skandinavien mit. Erklingen werden die sinfonische Dichtung ‚Finlandia‘ von Sibelius, die Peer-Gynt-Suiten von Grieg sowie Lieder von beiden Komponisten, die von Angela Davis vorgetragen werden. 1978 wurde das Jugendorchester als „Symphonieorchester der Musikschule Oldenburg“ gegründet.