Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Konzertreihe „Hude live“ Liedermacher Reidar Jensen zu Gast im Klosterbezirk

Von Reiner Haase | 01.08.2015, 17:11 Uhr

Liedermacher Reidar Jensen tritt am Dienstag im Klosterbezirk in Hude auf. Bei gutem Wetter spielt und singt er unter freiem Himmel.

Der in Norwegen geborene Reidar Jensen ist seit 40 Jahren Weltenbummler mit Gitarre. Am Dienstag, 4. August, gastiert er in der Reihe „Hude live“ im Klosterort. Der Komponist, Texter, Sänger und Gitarrist kommt mit „finest acoustic poetry“, oftmals gewürzt mit rockigen Elementen, trägt die Lieder mit rauchig-warmer Stimme vor.

Bei gutem Wetter „open air“

„Hude live“ mit Reidar Jensen beginnt um 20 Uhr. Jensen spielt und singt bei gutem Wetter auf dem neuen „Baeckstage-Mobil“ unter freiem Himmel, andernfalls in der Klosterremise.. Der Eintritt ist frei. Organisator Arndt Baeck geht mit dem Hut herum und bittet um eine angemessene Spende.