Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kreis Oldenburg: Fehler im Abfallkalender So kommen Bürger an die richtigen Müllabfuhrdaten

Von Thorsten Konkel | 15.12.2018, 14:07 Uhr

Ganderkesee/Landkreis Oldenburg. In der Gemeinde Ganderkesee ist die Verteilung des Abfallkalenders 2019 angelaufen. Beim Abdruck der Termine für die Sammlung von gefährlichen Abfällen im Herbst hat sich aber ein Fehler eingeschlichen.

In den kommenden Tagen erhält jeder Haushalt im Landkreis ein Exemplar des Abfuhrkalenders. Die Verteilung des kleinen Hefts soll zum Jahresende abgeschlossen sein.

Beim Abdruck der Termine für die mobile Sammlung von gefährlichen Abfällen im Herbst hat sich aber ein Fehler eingeschlichen, räumt die Kreisverwaltung ein: So wurde als Sammelwoche irrtümlich der 21. bis 26. September angegeben. Richtig ist jedoch der 21. bis 26. Oktober. Neben den Leerungsterminen für die Rest-, Bio- und Papierabfalltonne sind im Kalender auch die Abholtermine für den Gelben Sack abgedruckt.

Abfallsortierung wird erklärt

In einer verkürzten Version wird die richtige Abfallsortierung erstmals in vier Fremdsprachen veröffentlicht, jeweils eine Seite in den Sprachen Arabisch, Kurdisch, Rumänisch und Bulgarisch. Änderungen bei den Touren oder den Abfuhrbezirken gibt es im kommenden Jahr keine.

Parallel zum gedruckten Heft steht seit einigen Wochen bereits der „Abfallkalender-Online“ auf der Internetseite des Landkreises zur Verfügung. Bei diesem Kalender sind alle Termine hinterlegt und können durch entsprechende Auswahl individuell auf zwei Seiten zusammengestellt und ausgedruckt werden. Wer die Terminplanung lieber in einen elektronischen Kalender übernimmt, kann sich die Daten auch als Datei herunterladen. Für weitere Fragen steht die Kreisverwaltung unter der Telefonnummer (04431) 85-343 zur Verfügung.