Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Landbäckerei ist „Kulinarischer Botschafter“ Stephan Weil zeichnet Ganderkeseer Axel Tönjes aus

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 07.06.2017, 18:41 Uhr

Auch dem Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephen Weil schmecken Butterkuchen und Kürbisstuten der Ganderkeseer Landbäckerei Tönjes. Am Dienstag zeichnete Weil in Hannover Axel Tönjes anlässlich des Wettbewerbs der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft „Kulinarisches Niedersachsen“ für beide Backwaren aus.

171 Hersteller sind aktuell „Kulinarische Botschafter“ und dürfen das dazu gehörende Label mit Jahreszahl der Auszeichnung tragen.

Landbäckerei Tönjes schon seit 2012 dabei

dabei Bereits seit 2012 gehört die Landbäckerei Tönjes zu dem illustren kreis. Die Prämierungsveranstaltung mit dem Ministerpräsidenten als Schirmherrn hat sich zu einer branchenweit bedeutenden und effektiven Netzwerkveranstaltung entwickelt, auf der Kontakte zu Absatzmittlern aus Gastronomie und Handel geknüpft werden.