Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Landschaftsgärtner-Cup Auszubildende holen Silberpokal für Kreye aus Ganderkesee

Von Dirk Hamm | 09.05.2017, 18:43 Uhr

Beim Landschaftsgärtner-Cup Niedersachsen-Bremen 2017 hat das Team von Garten- und Landschaftsbau Kreye aus Ganderkesee jetzt den zweiten Platz belegt.

Die Auszubildenden Alexandra Merzan und Christian Leemhuis mussten sich bei dem Berufswettbewerb im Park der Gärten in Bad Zwischenahn nur den Vertretern der Firma Peter Stockreiter aus Mettingen geschlagen geben und durften den Silberpokal mit nach Hause nehmen.

Zwei Teams top

Die Firma Kreye war doppelt in der Ergebnisliste zu finden, Jacqueline Schreiber und Daniel Wehrse schafften es auf den vierten Platz. Neben Pokalen und Urkunden durften sich die platzierten Duo auch über Geldpreise freuen.

„Wir sind sehr stolz auf unsere beiden Teams. Sie haben eine super Leistung gezeigt und sich gegen eine starke Konkurrenz sehr gut geschlagen“, kommentierte Thorsten Riedebusch, zuständiger Ausbilder bei der Firma Kreye, das Abschneiden seiner Schützlinge.

Kompletten Garten anlegen

An zwei Wettbewerbstagen konnten 54 Landschaftsgärtner-Auszubildende aus den Ländern Niedersachsen und Bremen auf dem Gelände des Parks der Gärten zeigen, was sie in ein, zwei oder drei Lehrjahren gelernt haben. Sie bewältigten die Aufgaben in Zweierteams.

Nach Angaben des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen mussten an jedem Tag zehn Teams jeweils auf einer Fläche von drei mal drei Metern einen kompletten kleinen Garten anlegen. Dieser musste eine Pflasterfläche aus Klinker- und Natursteinen sowie mit Granitpalisaden und einer Natursteinmauer eingefasste Beete enthalten. Alles war in fünf Stunden Bauzeit fertigzustellen. „Die Bauaufgabe war sehr anspruchsvoll“, meinte Thorsten Riedebusch. Weitere Aufgaben aus den Bereichen Pflanzenkunde, Technik/Maschineneinsatz, Vermessung, Arbeitssicherheit und Kreativität waren ebenfalls zu bewältigen. Eine Fachjury aus Branchenvertretern und Berufsschullehrern bewertete die Leistungen.

Immer gut dabei

Bereits in den vergangenen Jahren haben die Auszubildenden der Firma Kreye sehr gute Platzierungen bei dem Wettbewerb errungen und konnten 2015 gar den Siegerpokal gewinnen.