Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Aktionstag Wolf am Hasbruch Landwirte aus dem Landkreis fordern Regulierung des Wolfbestands

Von Lars Pingel und dpa | 13.07.2021, 09:29 Uhr

Der Kreislandvolkverband Oldenburg hat sich am Hasbruch in Hude am landesweiten "Aktionstag Wolf" beteiligt. Landwirte und Weidetierhalter berichteten, dass sie Angst um ihre Tiere haben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden