Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Lastwagenunfall auf der A 1 Sattelzug walzt bei Harpstedt Leitplanken nieder

Von Reiner Haase | 26.06.2015, 13:28 Uhr

In der Nacht zum Freitag hat ein Sattelzug auf der Autobahn 1 bei Harpstedt Leitplanken niedergewalzt. Er richtete 35000 Euro Sachschaden an.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereignete sich gegen 03.45 Uhr auf der Bundesautobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-Nord und Groß Ippener kam ein 61-jähriger Mann aus der Gemeinde Lilienthal mit seinem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Außenschutzplanke.

Sattelzug wird abgeschleppt

Der Sattelzug war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 35000 Euro. Gegen den Lastwagenfahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.