Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Leicht verletzt 72-Jähriger fährt in einen Graben in Hatten

Von Kristina Müller | 20.07.2017, 15:24 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall am späten Mittwochabend in Hatten ist ein 72-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden.

Der Mann kam gegen 20.35 Uhr auf der Straße Ossendamm aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und geriet in einen wasserführenden Graben. Bei dem Unfall wurde der 72-Jährige leicht verletzt und musste von den Freiwilligen Feuerwehren Kirchhatten und Altmoorhausen aus seinem Fahrzeug geborgen werden.

Die beiden Ortswehren waren mit acht Einsatzfahrzeugen und insgesamt 40 Feuerwehrleuten vor Ort. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1500 Euro.