Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Lesung mit Musik in Hude Welthits mit Aha- und Ach-was-Effekten

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 16.10.2017, 17:54 Uhr

Martin von Maydell erzählt am 28. Oktober in der Klostermühle Hude Geschichten, die hinter Welthits stecken. Der Vorverkauf hat begonnen.

Martin von Maydell macht nicht nur selbst Musik, er verfolgt auch, was sich im großen Pop- und Rock-Geschäft tut. Dabei ist ihm aufgefallen, dass sich hinter manchem Song erzählenswerte Geschichten verbergen, mal zum Schmunzeln, mal zum Staunen. 17 dieser Geschichten hat von Maydell für die musikalische Lesung „Wie kommt Rauch aufs Wasser“ zusammengestellt, die er am Sonnabend, 28. Oktober, ab 20 Uhr – Einlass ab 19 Uhr – in der Klostermühle in Hude präsentiert.

Deep Purple & Co.

Zumindest ältere Semester erinnern sich, dass „Deep Purple“ die Geschichte vom Rauch über dem Genfer See bei Montreux zum Welthit gemacht hat. Aber was steckt hinter von Maydells Aussagen, jeder habe schon mal ein Loblied auf einen Terroristen gesungen und jedes Kind kenne den Soundtrack zu einem italienischen Softporno? Der Huder Musiker erzählt’s mit viel Musik und mit Aha- oder Ach-was-Momenten. Der Eintritt kostet an der Abendkasse zwölf Euro, im Vorverkauf bei Papier Ehlen, Parkstraße, und im Internet unter www.ht-musik.de jeweils zehn Euro.