Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Impfzentrum für Landkreis-Bewohner Malteser richten Impfzentrum in Wildeshausen ein

Von Ole Rosenbohm | 13.12.2020, 18:20 Uhr

Das Impfzentrum des Landkreises Oldenburg entsteht in einem leeren, ehemaligen Elektronikmarkt in Wildeshausen am Westring 8. An drei Impfstraßen sollen je 160 Personen täglich den Anti-Corona-Impfstoff erhalten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden