Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mann wird schwer verletzt Motorrollerfahrer in Ganderkesee von Auto erfasst

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 03.07.2018, 12:16 Uhr

Ein 38-jähriger Motorrollerfahrer ist am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall in Ganderkesee schwer verletzt worden.

Wie die Polizei meldet, befuhr ein 66-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Ganderkesee gegen 13.30 Uhr die Westtangente. An der Kreuzung zur Delthuner Straße wollte er geradeaus auf die Weststraße fahren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden, 38-jährigen Motorrollerfahrer aus der Gemeinde Wardenburg, der die Delthuner Straße ortseinwärts befuhr.

Mehr als 6000 Euro Schaden

Durch die Kollision stürzte der Rollerfahrer, er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden wurde auf 6050 Euro geschätzt.