Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Markt am 12. und 13. Dezember 2015 In Bookholzberg wird es weihnachtlich

Von Katja Butschbach | 08.12.2015, 08:14 Uhr

Der Weihnachtsmarkt in Bookholzberg lockt am 12. und 13. Dezember 2015 auf den Kirchplatz.

Nach dem Weihnachtsmarkt im Ganderkeseer Ortskern geht es am kommenden Wochenende in Bookholzberg weihnachtlich weiter. Die Werbegemeinschaft „Wir in Bookholzberg“ (WiB) organisiert den Markt, der von der evangelisch-methodistischen Kirche unterstützt wird.

Rund 20 Buden und ein Karussell

Geplant ist der Weihnachtsmarkt am Samstag, 12. Dezember, von 17 bis 20.30 Uhr, und am Sonntag, 13. Dezember, von 14 bis 19 Uhr auf dem Kirchplatz in Bookholzberg. Rund 20 Buden sind dabei, auch gibt es für die Kinder ein Karussell. An beiden Tagen verkauft WiB zudem Tombola-Lose zugunsten sozialer Zwecke.

Kurz vor dem offiziellen Beginn des Weihnachtsmarktes gibt es in der evangelisch-methodistischen Kirche am Samstag um 16 Uhr ein Adventskonzert zum Mitsingen. Im Anschluss werden Kaffee und Kuchen sowie Bratäpfel und Knipp angeboten. Der Musikzug gibt am Samstag um 17 Uhr auf dem Kirchplatz ein Konzert.

Singen für Erwachsene und Kinderprogramm

Am Sonntag bietet die Kirche verschiedene Suppen sowie erneut Kuchen, Bratäpfel und Knipp an. „Um 15.30 Uhr findet ein gemeinsames adventliches Singen für die Erwachsenen statt und um 16.30 Uhr gibt es ein kurzes weihnachtliches Programm für Kinder unter dem Thema ‚Kling, Glöckchen‘“, kündigt die Kirchengemeinde an.