Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mit 0,7 Promille unterwegs Betrunkener Autofahrer in Wildeshausen gestoppt

Von Lennart Bonk | 29.12.2017, 13:19 Uhr

Die Polizei hat in Wildeshausen einen betrunkenen Autofahrer gestoppt. Gegen den 28-jährigen Mann läuft nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren.

Die Polizei hat auf der Straße Bauerschaft Holzhausen einen 28-jährigen Autofahrer aus Warendorf (Nordrhein-Westfalen) kontrolliert. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.