Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mit 1,8 Promille unterwegs Polizei stellt betrunkenen Autofahrer in Wildeshausen

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 15.07.2018, 14:58 Uhr

Trunkenheit morgens im Verkehr: Gegen 8.10 Uhr hat die Polizei am Sonntagmorgen einen 44-jähriger Autofahrer aus Wildeshausen kontrolliert.

Der Mann war mit einem Auto auf der Glaner Straße in Wildeshausen unterwegs. Die Beamten stellten alkoholische Beeinflussung fest; ein Test am Alcomaten ergab einen Wert von 1,18 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein einbehalten.