Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mit 2,1 Promille am Steuer Polizei stoppt betrunkene Fahrerin auf A1 bei Großenkneten

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 03.11.2016, 17:51 Uhr

Am Donnerstag hat die Autobahnpolizei gegen 14.35 Uhr auf der Autobahn 1 bei Großenkneten eine betrunkene Autofahrerin buchstäblich aus dem Verkehr gezogen.

Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten der Leitstelle in Oldenburg zuvor die eine Verkehrsteilnehmerin gemeldet, die mit ihrem Auto in Richtung Osnabrück unterwegs war und wohl unter dem Einfluss von Alkohol oder anderer berauschender Mittel stehen würde.

Anhalten nur mit Schwierigkeiten

Die eingesetzten Beamten der Autobahnpolizei Ahlhorn konnten den Wagen kurz hinter der Anschlussstelle Groß Ippener entdecken und die Fahrzeugführerin nur unter einigen Schwierigkeiten auf dem Seitenstreifen stoppen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,1 Promille.

Führerschein beschlagnahmt

Der Fahrzeugführerin, einer 39-jährigen Bremerin, ist eine Blutprobe entnommen worden auch ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.