Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Mit Treckergespann kollidiert Motorradfahrer nach Unfall auf B213 verstorben

09.10.2017, 16:04 Uhr

Ein 40-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Unfall auf der B213 bei Dötlingen am Montag verstorben.

Wie die Polizei berichtet, kam es am Montag gegen 12.45 Uhr zu dem Unfall auf der B213, auf Höhe „Stolles Weg“.

Ein 40-jähriger Motorradfahrer prallte aus bisher nicht geklärter Ursache mit einem landwirtschaftlichen Gespann zusammen, das von einem 22-Jährigen gefahren wurde. Dabei wurde der Biker schwer verletzt. Am Nachmittag erlag der 40-Jährige seinen Verletzungen, teilte die Polizei am Montagabend mit.

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an. Der Sachschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt.