Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Musik- und Spielmannszug Bookholzberg Großer Andrang beim Konzert in der Aula

Von Vincent Buß | 26.05.2019, 13:05 Uhr

Großer Andrang hat am Samstag, 25. Mai, beim Jubiläumskonzert des Musik- und Spielmannszugs Bookholzberg geherrscht. Ein Grund war wohl auch ein besonderer Gast.

"Ich sehe, es ist wie immer", sagte Andreas Hiller, Vorsitzender des Musik- und Spielmannszugs Bookholzberg, zur Begrüßung in der Aula der Oberschule an der Ellerbäke. "Wie immer ordentlich voll." Und tatsächlich waren alle Stühle besetzt. Vor allem Senioren zog es zum kostenlosen Konzert, aber auch einige Kinder waren dabei.

Doch nicht alles war wie immer. Denn als besonderer Gast kam der Shanty-Chor Hude nach Bookholzberg. Als er einlief, wurde er vom Publikum mit Applaus begrüßt und von den Gastgebern mit Musik.

Weitere Konzerte in Planung

Es ist bereits das zweite Konzert, dass der Musik- und Spielmannszug in diesem Jahr gibt anlässlich seines 95-jährigen Bestehens. Das griff auch der Shanty Chor scherzhaft auf: "Gründungsmitglieder sind heute wohl nicht mehr dabei." Im September und November wird der Musik- und Spielmannszug wieder auftreten.