Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Musikalische Lesung in Hude Von Maydell löst Rätsel aus der Pop-Geschichte

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 21.12.2016, 12:09 Uhr

Beste Unterhaltung verspricht die musikalische Lesung „Wie kommt Rauch aufs Wasser?“. Martin von Maydell tritt am 21. Januar in Hude vors Publikum.

Der Huder Musiker und Musiklehrer Martin von Maydell geht in der musikalischen Lesung „Wie kommt Rauch aufs Wasser?“ in 17 hintergründigen Liedern skurrilen Fragen aus der Popmusik auf den Grund. Er trägt das unterhaltsame Programm am Sonnabend, 21. Januar, noch einmal in der Huder Klostermühle vor.

Pop-Musik drängt Fragen auf

Wie konnte eine Sandbank beinahe einen Welthit verhindern? Warum hat jeder schon einmal ein Loblied auf einen Terroristen gesungen? Und warum kennt jedes Kind den Soundtrack eines italienischen Softpornos? Diesen und vielen weiteren Fragen zu berühmten Songs der Pop- und Rockgeschichte geht von Maydell auf den Grund.

Kartenverkauf angelaufen

Der musikalische Abend zum Staunen und Schmunzeln beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es für zehn Euro bei Papier Ehlen in Hude, Parkstraße 1, Telefon (04408) 1570, und über das Internet unter www.ht-musik.de