Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Nach Unfall Totalschaden In Hude mit Auto gegen Baum geprallt und leicht verletzt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 27.12.2016, 11:26 Uhr

Leichte Verletzungen hat sich eine 41-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Hatten am 2. Weihnachtstag bei einem Unfall in Hude zugezogen.

Die Frau war mit ihrem Fahrzeug am Vormittag in einer Rechtskurve der Maibuscher Straße nach links von der Fahrbahn abgekommen. Ihr Wagen prallte gegen einen Baum und kam dann in einem Graben zum Stillstand, in dem sich derzeit kein Wasser befindet. Am Fahrzeug entstand laut Polizei ein wirtschaftlicher Totalschaden von schätzungsweise 1600 Euro.