Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Nach Verkehrsunfall in Hude Polizei bittet um Hinweise zu Fahrerflucht

Von Dirk Hamm | 26.09.2017, 14:54 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen in Hude ereignet hat.

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Groß Ippener fuhr gegen 6.55 Uhr auf der Vielstedter Straße in Richtung Hude. Gegenüber den Polizeibeamten gab er an, dass ihm am Ende einer Rechtskurve ein Auto auf seiner Fahrspur entgegengekommen sei. Das Fahrzeug habe gerade einen Bus überholt. Er sei deshalb nach rechts ausgewichen.

Laut Polizei stieß das Fahrzeug des 18-Jährigen gegen zwei Leitpfosten, an dem Wagen entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Der junge Mann gab weiter an, dass der Fahrer des überholenden Autos kurz angehalten habe, dann aber weitergefahren sei, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Wer diesen Vorfall beobachtet hat oder Hinweise zu dem Auto und dessen Fahrer geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Wildeshausen unter Telefon (04431) 941115 zu melden.