Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Nachbar erleidet Rauchgasvergiftung Feuerwerk entzündet Rohbau in Wardenburg

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 28.12.2017, 12:43 Uhr

Feuerwerkskörper sind vermutlich die Ursache für den Brand eines Rohbaus am Mittwochabend in

Nach Polizeiangaben bemerkten Anwohner der Straße Plaggenesch gegen 21.25 Uhr, dass es in dem Rohbau brannte. Von der Freiwilligen Feuerwehr Wardenburg, die mit 18 Feuerwehrleuten vor Ort war, wurde das Feuer rasch gelöscht. Ein Nachbar wurde aufgrund einer Rauchintoxikation vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Gebrannt haben laut Polizeibericht hauptsächlich im Gebäude abgelegte Kleidungsstücke. Vor dem Haus wurden Reste von Feuerwerkskörpern gefunden, ob diese ursächlich für den Brand waren, muss nun von der Polizei ermittelt werden. Der Sachschaden wurde auf 2500 Euro geschätzt.

Zeugenaufruf

Personen, die zur Vorfallszeit Beobachtungen in dem Bereich gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer (04431) 941115 in Verbindung zu setzen.