Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Nachfolger für Königspaar gesucht Bergedorfer beenden am Wochenende Schützenfestsaison

Von Thomas Deeken | 26.08.2015, 13:47 Uhr

In Bergedorf wird am Wochenende, 29. und 30. August 2015, Schützenfest gefeiert. Auf dem Programm stehen eine Schützenfete am Samstag und ein Festball am Sonntag.

In Bergedorf endet am Wochenende die Schützenfestsaison des Ganderkeseer Schützenbundes. Bis Sonntagabend, 30. August, sind Königin Antje Kersting und König Rainer Drücker die amtierenden Majestäten. Danach wird es ein neues Königshaus in Bergedorf geben.

Grünes holen und Kranz binden

Nach den ersten Schießwettbewerben am Sonntag, 23. August, starten am Donnerstag, 27. August, die ersten Festvorbereitungen. Um 18 Uhr treffen sich Mitglieder des Vereins bei Walter Stöver, um im Dorfnorden Grünes zum Schmücken zu besorgen. Am Freitag wollen die Damen des Dorfnordens ab 14 Uhr den Kranz binden und am Abend gegen 19 Uhr zur noch amtierenden Königin bringen.

Geselliges Beisammensein

Am Samstag, 29. August, wird um 10 Uhr das Schützenfest-Wochenende mit dem Aufstellen der Festplatz-Ehrenpforte eingeläutet. Um 14 Uhr beginnen die Schießwettbewerbe. Bis etwa 19 Uhr wollen die Schützen auf dem Schießstand aktiv sein. Parallel dazu, zwischen 14.30 und 17 Uhr, kommen die Vereinsmitglieder, deren Freunde sowie weitere Gäste zum geselligen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Festzelt zusammen, bevor um 20 Uhr die erste Proklamation auf dem Programm steht. Dann werden die Namen der Vize- und Vogelkönige bekannt gegeben. Eine Stunde später steigt die Schützenfete mit „Skylight Dance“.

Kinderaktionen vor Königsproklamation

Das Programm am Haupttag, Sonntag, 30. August, beginnt mit dem Antreten der Schützen um 11.30 Uhr. Anschließend soll der noch amtierende König abgeholt werden. Zwischen 14 und 18 Uhr wird wieder geschossen. In dieser Zeit findet auch der Kindertanz mit „Fred & Michael“ im Festzelt statt. Dort gibt es außerdem die Proklamation der Kinderkönige und eine große Tombola. Beginn der etwa zwei Stunden dauernden Kinderaktionen ist um 15.30 Uhr. Beendet werden sie mit einem Luftballon-Weitflugwettbewerb für alle Mädchen und Jungen bis 14 Jahre.

Harpstedter Prager geben Platzkonzert

Bevor die Königsproklamation beginnt, treten ab 18 Uhr die Harpstedter Prager auf, um ein Platzkonzert zu geben. Ab 19.30 Uhr übernehmen die neuen Majestäten die Regentschaft in Bergedorf. Anschließend startet der Festball. Der Eintritt ist frei, „Uwes Musik-Kiste“ soll für Stimmung sorgen.