Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Neubürgerempfang 2015 Gemeinde Ganderkesee heißt Babys willkommen

Von Antje Cznottka | 04.11.2015, 19:29 Uhr

28 Mädchen und Jungen begrüßte Meike Saalfeld am Mittwoch beim sechsten Neubürgerempfang der Gemeinde. Insgesamt wurden 117 Babys zwischen April und September in Ganderkesee geboren.

68 Jungen und 49 Mädchen sind in der Zeit vom 1. April bis 30. September 2015 in der Gemeinde Ganderkesee geboren worden. 28 von ihnen sind am Mittwoch beim Neubürgerempfang in der Kindertagesstätte St. Bernhard in Bookholzberg begrüßt worden. Für Eltern und Geschwister ergab sich so die Gelegenheit, „sich bei Kaffee und Kuchen untereinander kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen“, sagte Meike Saalfeld von der Gemeinde.

Dabei konnten sich die Eltern der Neubürger beim „Markt der Möglichkeiten“ über Themen wie Krippenplätze, die Eingewöhnungszeit und den Tagesablauf in der Krippe informieren. Darüber hinaus waren die Familienhebammen mit einem Informationsstand vor Ort, genauso das Familien- und Kinderservicebüro. Die Gemeindebücherei stellte Bücher für die Kleinsten und Material zur Frühförderung vor.