Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Öffentliche Fahndung nach Verursacher 10 Kilometer lange Ölspur durch Ganderkesee

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 27.04.2017, 12:07 Uhr

Die Beseitigung einer zehn Kilometer langen Ölspur - vom Ganderkeseer Ortskern bis nach Schierbrok - hat am Mittwochnachmittag zahlreiche Einsatzkräfte beschäftigt.

Die Straßenmeisterei und eine Fachfirma hatten einen erheblichen Reinigungsaufwand. Nun fahndet die Polizei öffentlich nach dem Verursacher.

Die Beamten bitten aufmerksame Bürger, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sich telefonisch in Ganderkesee unter (04222) 94460 zu melden.