Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Engin Erki feiert Oktoberfest Neustart im Hengsterholzer Hof mit Dirndl, Haxe und Livemusik

Von Birgit Stamerjohanns | 30.08.2010, 05:59 Uhr

Mehr als anderthalb Jahre musste Engin Erki sich gedulden, bevor er jetzt mit dem Hengsterholzer Hof durchstarten kann. Er ist nicht der erste, der versucht, dem ehemaligen Landgasthof Segelken neues Leben einzuhauchen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden