Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verurteilung am Amtsgericht Paar soll Gemeinde Ganderkesee um über 7000 Euro betrogen haben

Von Ole Rosenbohm | 15.01.2022, 10:24 Uhr

Eine Frau und ein Mann haben 21.000 Euro Einkünfte nicht angegeben, aber weiter Sozialleistungen von der Gemeinde Ganderkesee bezogen. Das Amtsgericht Delmenhorst verurteilte beide zu neun Monaten Haft auf Bewährung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden