Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Pause des Fahrers ausgenutzt Unbekannter bricht in Wildeshausen gewaltsam in Schulbus ein

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 03.12.2016, 14:04 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter ist am Freitag in Wildeshausen gewaltsam in einen Schulbus eingebrochen.

Der Schulbusfahrer hatte sein Fahrzeug zwischen 8.30 und 8.40 Uhr verschlossen auf dem Bushalteplatz der Realschule an der Schillerstraße abgestellt und entfernte sich für zehn Minuten. Die Zeit nutzte ein Unbekannter aus, um in den Bus einzudringen. Er entleerte eine Tasche des Fahrers, fand aber keine Wertgegenstände.