Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei ertappt Temposünder Durch 70er-Zone bei Havekost mit Tempo 105 gerast

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 03.04.2018, 17:12 Uhr

Am Ostersonntag hat die Polizei von 14 bis 17 Uhr Geschwindigkeitsmessungen in der Tempo-70-Zone auf der Wildeshauser Landstraße (B213) bei Havkost durchgeführt. Sieben Verkehrsteilnehmer müssen nun mit einer Bußgeldanzeige rechnen.

Zwei von ihnen waren sogar mit 102 und 105 Stundenkilometern unterwegs, obwohl an dieser Stelle nur Tempo 70 erlaubt ist. Insgesamt 30 Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden von den Beamten gemessen.

Messbereich gilt als Unfallschwerpunkt

Der Kreuzungsbereich Havekost B213 zählt seit Jahren zu den Unfallschwerpunkten im Bereich der Gemeinde Ganderkesee.